PattayaBlatt logo

Parkverbotszonen werden am Bali Hai Pier nicht beachtet

Wie Reporter am 28. Oktober 2019 feststellen konnten, wurden die frisch gemalten Parkverbotszonen am Bali Hai Pier nicht beachtet. Eigentlich ist dies in Pattaya nicht verwunderlich, da Verbote von den Einheimischen permanent nicht befolgt werden. Sie sind eben „Freie Thais“ und meinen sie haben alles Recht dazu.

Polizeimajor Jeerawat Sukontasub, sagte dazu, dass er sich bei jenen, die dies gemeldet haben, bedanke. Die Polizei will nun mehr Polizisten dorthin entsenden, die Übeltäter festellen und festnehmen soll, um sie dann zu verklagen.

Private Schilder, die die Fußgängerwege blockieren, müssen ebenfalls entfernt werden. Dann gibt es auch noch Foto-Werbeschilder für Fahrzeuge, die Fahrgäste anwerben. Da man auf diesen Fotos die Lizenznummer der Fahrzeuge deutlich erkennen kann, werden die Eigentümer ebenfalls zur Verantwortung gezogen.

Die rot-weiß markierten Verbotslinien werden von den Straßenbenützermn, speziell Taxis und Minibussen, nicht beachtet.

Die rot-weiß markierten Verbotslinien werden von den Straßenbenützermn, speziell Taxis und Minibussen, nicht beachtet.

Polizeimajor Jeerawat Sukontasub sagte, dass sich die Polizei ab nun mehr um diese Vergehen kümmern will.

Polizeimajor Jeerawat Sukontasub sagte, dass sich die Polizei ab nun mehr um diese Vergehen kümmern will.