PattayaBlatt logo

Pattaya begrüßt den neuen klimatisierten Schnellzug

Am 17. März 2018 wurde offiziell das lang angekündigte Zugreisepaket „Tourismus im Eastern Seaboard“ und mit dem Untertitel „Zugreisen an der See“ betitelt, eröffnet.

Viele Ehrengäste waren am Bahnhof Pattaya versammelt, um den klimatisierten Schnellzug, der zwischen Bangkok nd Rayong verkehren wird, in Empfang zu nehmen. Dazu zählten Tanongsak Pongprasert, Vizegouverneur der staatlichen Railway, Woranan Yimongkol, der permanente Sekretär Chonburis und Polizeigeneralmajor Pinit Maneerath, seines Zeichens Pattayas Sprachrohr.

Insgesamt werden nun drei klimatisierte Waggons auf dieser Strecke eingesetzt. Jeder Waggon fasst 64 Fahrgäste und der Zug hält bei den jeweiligen Attraktionen an.

21-3-18-n1-1

Der Zug verlässt Bangkok täglich um 6:45 früh und wird in Pattaya um 9:15 eintrffen. Von Pattaya aus können die Passagiere entscheiden an welchen Attraktionspunkten sie aussteigen wollen. Fahrkarten gibt es ab 340 Baht – exklusive der Eintrittskarten zu den Attraktionen.

Der Zug fährt von Plutaluang um 15:50 nach Pattaya zurück und sammelt an den verschiedenen Stationen die Fahrgäste wieder ein. Von Pattaya aus geht es um 16:25 Richtung Bangkok wo der Zug um 18:55 eintreffen wird.

21-3-18-n1-2