PattayaBlatt logo

Pattaya Expat Teenager überschlägt sich mit Auto wegen seines Smartphones

Jim Brower gab kleinlaut zu, dass er mit seinem Smartphone beschäftigt war, als der Unfall passierte.



Der Teenager Jim Brower, aus Pattaya, war mit seinem Smartphone in der Soi Nernplabwan-Soi Mabyailia so stark beschäftigt, dass er am 5. Dezember 2020 mit solcher Wucht auf einen Pfosten prallte und sich sein Auto überschlug.

Der Aufprall war so stark, dass sich sein Mazda Elegance überschlug.

Der Junge gab zu, dass er auf sein Smartphone und nicht auf die Straße geachtet hatte. Er war auf dem Weg zur Arbeit in seines Vaters Geschäft gewesen. Außerdem, so sagte er, sei er auch müde gewesen und bog falsch ab. Zum Glück wurde der junge Mann nicht ernstlich verletzt.

Zum Glück wurde Jim nicht verletzt, aber er wird seinem Vater wohl so einiges zu erklären gehabt haben…