PattayaBlatt logo

Pudel wird im letzten Moment gerettet

Am 11. März 2020 rettete ein Mann,Suchat Plodtuk, 55, aus Sattahip, seinen 14-jährigen Pudel aus höchster Not. Der Hund, San, steckte in einem Abflussrohr fest und hatte nicht genug Luft zum atmen.

Suchat kroch in das Rohr von seinem Haus aus und nach 10 Minuten und wenig Sauerstoff, konnte er den Hund fassen und ihn nd sich selbst retten. Das ist wahre Tierliebe!

Der Pudel San, 14, konnte von seinem Besitzer noch rechtzeitig gerettet warden.

Der Pudel San, 14, konnte von seinem Besitzer noch rechtzeitig gerettet warden.