PattayaBlatt logo

Rotary Jomtien übergibt insgesamt 100.000 Baht an Kinderheime

Der Rotary Club Jomtien Pattaya ist bekannt für seine vielen wohltätigen Werke. So übergab der Präsident des Clubs, Peter Marsh, begleitet von Ex-Gouverneur Pratheep Malhotra und anderen Clubmitgliedern, am17. Dezember 2020, 40.000 Baht an die Ban Jing Jai Stiftung. Schauplatz der Übergabe an die Direktorin der Stiftung, Pingta Chumnoi, war die Norwegische Kirche an der Thappraya Soi 5. Nach der Spendenübergabe sangen die Kinder Weihnachtschoräle in der Kirche.



Nur wenige Tage später, am 23. Dezember 2020, folgten weitere Spendenübergaben während eines regulären Treffens des Rotary Clubs Jomtien Pattaya im Royal Cliff Beach Resort.

Präsident Peter Marsh und Präsident-Elect Ray Whitley übergaben einen Scheck im Wert von 20.000 Baht an Palisorn Noja, den Direktor des Anti-Human Trafficking und Child Abuse Center (ATCC).

Die nächste Übergabe, ebenfalls ein Scheck von 20.000 Baht erfolgte an das MERCY Center Pattaya,unter der Leitung von Liz Shepard, die ebenfalls sehr dankbar über diese Spende war.




Die letzte Geldübergabe des Abends ging an Radchada Chomjinda, die Direktorin derHuman Help Network Foundation (Thailand). Auch diese Organisation erhielt 20.000 Baht.

All diese Spendengelder stammten vom Wohltätigkeitskonzert im Grand Center Point Pattaya Hotel, das am 15. November 2020 veranstaltet worden war.

Es war ein wunderschöner Abend – ein friedlicher Vor-Heiliger Abend – und alle anwesenden Kinder bedankten sich mit schönen Weihnachtschorälen.

Präsident Peter Marsh sagte: “Diese Spenden wurden an jene Wohltätigkeitsorganisationen übergeben, die den größten Erfolg haben bei ihrer Arbeit, den Kindern ein besseres Leben zu verschaffen.“ Er fuhr fort, dass der Rotary Club Jomtien-Pattaya ein ständiger Unterstützer für Kinderprojekte sei und sich weiterhin dieser wundervollen Arbeit widmen wird. „Wir möchten allen Dank sagen, die dabei geholfen haben, speziell den vielen ausländische Musikern, die ihre Zeit und ihr Talent kostenlos zur Verfügung stellten, um dieses Wohltätigkeitskonzert zu einem riesigen Erfolg zu machen“, sagte er als Abschluss.

Das 2. Rotary Charity Music Festival istbereitsgeplant, aber die Organisatorenmüssen nun abwarten, bis die Gefahr des Coronavirus in Thailand gebanntist.