PattayaBlatt logo

Russe wird beim Verkauf von Methylphenidate erwischt

Polizeibeamte der Region 2 verhafteten am 14. März 2020 den Russen, Maxim Kurbatov, 33, als er Drogen in Pattaya’s Entertainment Komplexen verkaufte.

Der Mann, der im Pattaya Lagoon Village, Soi Land Office, wohnte, gab an, dass er schnell zu Geld kommen wollte, nachdem die Polizei hin mit fingierten Anrufen hereingelegt hatte.

Bei der Hausdurchsuchung fand die Polizei eine Russin vor, aber auch viele Gegenstände und Drogen, darunter auch gefälschte, die er als Methylphenidate bezeichnete.

Maxim war geständig, gab aber an, dass seine Freunde bei seinen Geschäften nicht involviert sei. Er verkaufte die Drogen für 3.000-4.000 Baht prp Gramm.