PattayaBlatt logo

Schüler werden bei Unfall mit Lastwagen verletzt

Am 16. Mai 2017 stieß ein Honda Jazz bei einem Unfall mit einem 18-Räder Lastwagen der Firma Semt Express (Thailand) Co.Ltd., zusammen. Dabei wurden die 30-jährige Nutchira Phurod, der Fahrer und Schüler einer Schule in Banglamung, Chanpa Boonchan, 10, Kannik Aimerb, 10, und Kanokwan Aimerb, 11, verletzt. Sie wurden sofort ins Banglamung Krankenhaus verbracht. Der Wagen, aus dem die Verletzten erst gewaltsam befreit werden mussten,  erlitt Totalschaden. Ein zweites Auto, ein Honda City wurde ebenfalls in den Unfall verwickelt aber zum Glück gab s keine Verletzten.

Der lastwagenfahrer, Wanchai Teerawat, 35, gab an, das ser vom Laem Chabang Pier nach Rayong unterwegs war. Beiner kreuzung, die nur durch gelbe Blinklichter gekennzeichnet war, wollte er bremsen, geriet aber ins Schleudern und verursachte den Unfall mit beiden Autos.