PattayaBlatt logo

SEAL Einheiten beteiligen sich an Suche nach Kindern in überfluteter Höhle

Marine SEAL Einheiten beteiligen sich nun aun der Suche nach Kindern, die in einer überfluteten Höhle stecken.

Taucher und andere Helfer suchen verzweifelt nach einem Teenager-Fussballteam, das seit dem 23. Juni in einer Höhle bei Chiang Rai durch Flutwasser eingeschlossen ist.

Die Höhle ist 7 km lang und wurde von den 13 Kindern und ihrem Coach ohne Erlaubnis betreten. Durch den schweren Regen bedingt, füllten sich die aneinanderreihenden Höhlen mit Wasser.

Die Leitung des Parks hatte an diesem Abend bemerkt, dass nach dessen Schließung Fahrräder vor dem Eingang zu dieser Höhle standen. Seitdem wird fieberhaft nach den Kindern gesucht. Leitungen mit Sauerstoff wurden hineingelegt und alles Menschenmögliche wird unternommen um die Gruppe zu retten.

29-6-18-n3-2

29-6-18-n3-3

29-6-18-n3-4

29-6-18-n3-5