PattayaBlatt logo

TAT bespricht ‚Pattayas Traum‘

Die Thai Tourismus Vereinigung (TAT) traf sich unter Leitung ihrer Direktorin Suladda Sarutilawan und in Gegenwart von TAT Regionaldirektor Kritsada Rattanapruk, am 17. März 2017 im Zign Hotel, um über Pattayas Zukunft zum Thema: „Pattayas Traum – ein Hafen für arbeitende Menschen – Phase 3“ zu sprechen.

Gruppenfoto nach dem erfolgreichen Treffen.

Gruppenfoto nach dem erfolgreichen Treffen.

Das TAT zeigt sein Hauptinteresse im heimatlichen Toruismusmarkt. Werbung auf diesem Gebiet wurde konstant durchgeführt um seine Zukunftsfähigkeit als Geldverdiener der Nation zu erhalten. Deshalb sollen auch das Image erhöht und zahlungskräftige Touristen beworben werden.

60 industrielle Organisationen aus Samuthsongkarm, Samuthsakorn, Samuthprakan, Chachengsao, Adyuthaya, Chonburi und Kabinburi mit über 70 Unternehmern aus Chonburi, Chantaburi und Rayong arbeiteten bei einem Seminar und vielen Gesprächen daran diesen Traum zu verwirklichen.