PattayaBlatt logo

Toter wird nahe Tempel Krematorioum gefunden

Der 40-jährige Klisana Merakul wurde am 30. Mai 2017 in einem Zimmer des in Wat Boonkanchanaram Tempels in der Nähe des Krematoriums mit eingeschlagenem Schädel gefunden worden. Offensichtlich war er mit einem Hammer, der in der Nähe lag getötet und danach mit einem Tuch bedeckt liegen gelassen worden.

Der Tote war früher Mönch in diesem Tempel gewesen und kam regelmäßig zurück um dort zu arbeiten. Alle die ihn kannten wundern sich warum man ihn getötet hatte, da er als freundliche und hilfsbereite Person galt.

Die Polizei vermutet, dass es sich bei dem Mörder um einen Bekannten handelt, mit dem der Tote in Streit geraten und dabei getötet worden war. Da alle seine Wertsachen noch vorhanden waren dürfte es sich um keinen Raubmord gehandelt haben.

6-6-17-n3