PattayaBlatt logo

Unbekannte Asiatin stürzt von Condominium in den Tod

Am 8. Oktober 2019, stürzte eine unbekannte junge Frau asiatischer Herkunft, um 2 Uhr früh von einem Condominium in der 2. Road aus großer Höhe in die Tiefe. Sie war sofort tot.

Bisher ist noch nicht bekannt gegeben worden, wer die Frau war und von welchem Stockwerk sie fiel. Es ist auch unbekannt ob es sich um einen Unfall, Selbstmord oder Mord handelt. Die Frau hat eine sehr helle Hautfarbe und ist zirka zwischen 25 und 30 Jahre alt. Sie trug graue Hosen und eine weiße Bluse. Neben ihr lag ein Bündel Haare, die nicht von ihrem Kopf stammten und die als Beweisstücke einbehalten wurden. Überwachungskameras sollen nun hoffentlich Aufschluss über den Todesfall ergeben.

Der Sicherheitsbeamte des Condominiums, Kanapong Meela, 39, sagte, dass er einen dumpfen Aufprall gehört hatte und beim nachsehen die Tote entdeckt habe. Er konnte aber auch nicht sagen, von welchem Stockwerk sie fiel.

Die tote Asiatin liegt auf der Pattaya 2 Road.