PattayaBlatt logo

Verwaltung versichert hochwasserfreies Bangkok in diesem Jahr

4. Oktober 2013 – Nach Aussage eines leitenden Beamten der Stadtverwaltung hat man den Wasserstand des Chao Phraya unter Kontrolle und die Hauptstadt sollte in diesem Jahr frei von Überschwemmungen sein.

Sanya Cheenimitr, stellvertretender Staatssekretär für die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) sagte, die Schleusentore in Bangkok könnten 3 – 4 Millionen Kubikmeter Wasser pro Tag aus den Vororten bewältigen und die Schleuse in Klong Song Darn im Norden von Bangkok kann täglich 240.000 Kubikmeter Wasser aus dem Klong Rangsit aufnehmen.

Überschwemmungsfreies Bangkok ?

Überschwemmungsfreies Bangkok ?

Der stellvertretende Innenminister Visarn Techateerawat inspizierte die Schleusentore, die 50 cm angehoben wurden und nach seiner Aussage bei Bedarf weiter hochgefahren werden können.

Visarn versicherte, dass die diesjährige Wassersituation nicht zu einer Wiederholung der massiven Überschwemmungen aus dem Jahr 2011 führen wird, die Anwohner auf beiden Seiten der großen Flüsse sollten aber auf mögliche größere Wassermassen und Überschwemmungen vorbereitet sein.