PattayaBlatt logo

Vier Tonnen illegales Schweinefleisch wird zum Naklua Markt gekarrt

Als am 1. Februar 2019 vier Tonnen geschlachtete Schweine Amorn Market, Moo 5, Naklua, eine Seuchenfreie Gegend, gebracht wurden, schlugen die Verantwortlichen, die bereits über vorhergegangene illegale Lieferungen unterrichtet worden waren, zu.

Die illegalen Schweine wurden von Chaiya Kokaun, 36, und Suksan Boonprom, 25, aus Nakorn Pathom geliefert. Beide konnten keine legalen Dokumente vorweisen, die bestätigten, dass es ihnen erlaubt sei, die Schweine zu liefern. Die Schweine waren auch nicht untersucht worden, ob sie seuchenfrei sind. Beide haben nun mit bis zu 40.000 Baht Strafe und bis zu zwei Jahren Gefängnis zu rechnen.