PattayaBlatt logo

Wilder Elefant tötet Gummibaumpflanzerin

Am 12. November 2020 kam es zum dritten tödlichen Unfall innerhalb von 20 Tagen, alsein wildlebender Elefant die Gummibaumpflanzerin Durian Suwannachet, 54, zu Tode trampelte.

Die Tochter der Toten, Suneerat Thongyam, 35, gab an, dass ihre Eltern am späten Abend noch Gummi sammelten. Ihr Vater habe den riesigen Elefanten gesehen und sei weggelaufen um Hilfe zu holen, Mittlerweile aber zertrampelte der Elefant die Frau, wie man auf Überwachungskameras feststellen konnte.

Der Vater war bereits früher von wahrscheinlich demselben Elefanten bedroht worden, aber erzählte es nicht, um seine Familie nicht zu beunruhigen.

Ein wilder Elefant, der in Hitze ist und ein Weibchen sucht, zertrampelte die Frau.




Die Tote ist die 54-jährige Durian Suwannachet.