PattayaBlatt logo

Wo sind all die Stempel hin – wo sind sie geblieben…

23. August 2013 – Der stellvertretende Ministerpräsident Pracha Promnok ordnete eine genaue Untersuchung wegen 300 „verlorener“ Visa-Stempel in Malaysia an. Er befürchtet, diese könnten für terroristische Aktionen verwendet werden.

Neun Personen wegen Verwendung gestohlener Visa-Stempel verhaftet

Mittlerweile wurden bereits neun Personen verhaftet, die gestohlene Visa-Stempel verwendeten. Wie Pracha bekannt gab, wurden zwei Personen bei der Immigration in Mukdahan verhaftet, während sieben andere Personen dasselbe Schicksal auf dem Bangkoker Flughafen widerfuhr. Einer der Verhafteten war aus Kamerun.

Das Außenministerium sagte zu gegenteiligen Aussagen der Presse, dass die restlichen Stempel bisher nicht aufgetaucht sind.