PattayaBlatt logo

Zwei chinesische Geldverleiher werden festgenommen

Am 22. Juni 2020 gelang der Polizei des “Centre for Informal Debt Suppression” unter der Leitung von Polizeimajor Maitree Chimched, dem Kommandanten der “Economic Crime Suppression Division”, ein großer Schlag gegen eine Gruppe chinesischer Kredithaie.

Zwei von ihnen, der 29-jährige Lang Zhu und der 28-jährige Song Song Zhu, auf die beide bereits seit längerer Zeit Haftbefehle ausgestellt waren, konnten in Pattaya vor dem Riviera Hotel, Wong Ammat Beach, verhaftet werden.

Mit einem Durchsuchungsbefehl ausgerüstet, kam die Polizei auch zu einem Geschäftshaus in der Central Pattaya Road, wo die beiden ein Büro gemietet hatten.

Lang Zhu und Song Song Zhu wurdenverhaftet.

Die Polizisten beschlagnahmten 22 Computer und Notebooks, sowie Bankbücher auf denen sich insgesamt 22 Millionen zirkulierende Baht befanden. 10 Angestellte wurden ebenfalls in vorläufigen Gewahrsam genommen.

Die Polizei wurde durch geprellte Kunden dieser Firma, der TRUE CASH PRO, auf die Spur der Kredithaie gebracht.