PattayaBlatt logo

AP startet COO Condo in Süd-Pattaya

AP Thailand begann sein erstes unternehmerisches Vorhaben auf dem Immobilienmarkt Pattayas Ende letzten Monats mit dem offiziellen Start der COO Wohnanlage Süd-Pattaya.

Bei der Eröffnungszeremonie am 20. November 2013 teilte Vittakarn Chandavimol, Marketingleiter für AP, in einer Presseverlautbarung mit, das Projekt hat das Ziel, einen neuen Lebensstil im Zentrum der Stadt vorzustellen mit den Konzept „Vintage Loft“.

506-r3APstartet-1

„AP ist ein führender Bauträger bei Eigentumswohnungen und hat eine Erfolgsgeschichte beim Bau von Eigentumswohnungen in Bangkok seit über 22 Jahren“, sagte Chandavimol. „Wir haben mehr als 50 Projekte im Wert von über 92 Milliarden Baht insgesamt fertig gestellt. Auch in anderen Provinzstädten wie Udon Thani und Phitasanulok hatten wir Erfolg und viele zufriedene Kunden. Nun sind wir bereit, den Wohneigentumsektor in Pattaya zu erkunden, den wir als an Bedeutung zunehmenden Eckstein des Marktes betrachten“, fügt er hinzu.

COO Süd-Pattaya wird auf einem Grundstück von fünf Rai an der South Pattaya Road, nahe Soi 7, entstehen. Das 818-Millionen-Baht-Projekt wird aus zwei achtstöckigen Gebäuden bestehen mit 476 Wohneinheiten; die Verkaufspreise beginnen mit 1,59 Millionen Baht bzw. 60.000 Baht/qm. Zu den Einrichtungen zählen Klubhaus, Gymnastikraum, Swimmingpool, tropischer Garten und 24-stündiger Wachdienst. Die Firma bietet Käufern günstige Ratenzahlungen ab 2.500 Baht monatlich.

Vittakarn Chandavimol.

Vittakarn Chandavimol.

„Das Gebäude wird nicht zu hoch werden und hat leichten Zugang zu allen Verkehrsverbindungen in der Stadt“, sagte Chandavimol weiter. „Der Bau wird schnell vonstatten gehen. Wir erwarten den Baubeginn im Juli 2014 und Bauende wird etwa im November 2015 sein.“