PattayaBlatt logo

Sind die neuen Schwimmbarrieren gefährlich?

Das Rathaus hatte versprochen, weitere Schwimmbarrieren an den Stränden von Pattaya für die Sicherheit zu installieren. Das Pattaya Mail-Team machte sich am 13. März 2014 auf, den Fortschritt zu besichtigen.

Die Beamten am Bali Hai Pier sagten, dass die neuen Barrieren die alten Absperrungen, die unbrauchbar wurden, ersetzen werden. Insgesamt gibt es 6 abgesperrte Schwimmbereiche am Jomtien Strand, aber bisher wurde nur eine Absperrung ausgetauscht.

Badegäste waren überwiegend der Meinung, dass das Schwimmen in den abgesperrten Bereichen sicherer sei, da man nicht mehr Angst vor den Booten oder Jetskis haben muss.

Die neuen Schwimmbarrieren am Jomtien Strand.

Die neuen Schwimmbarrieren am Jomtien Strand.

„Seit die Schwimmbarrieren ausgetauscht wurden, komme ich mit meinen Kindern jeden Tag hierher“ sagte Saruwan Somroop, 37, Mutter von 2 Kindern. „Nach all den Unfällen in den vergangenen Monaten würde ich meine Kinder nicht mehr ohne Aufsicht am Strand spielen lassen. Ich habe zwei Söhne im Alter von 9 und 13 Jahren und seit die Barrieren installiert wurden, kann ich etwas ruhiger am Strand sitzen und beobachte sie aus der Ferne ohne mich sorgen zu müssen.“ sagte sie weiter.

„Wir haben in den letzten Jahren viele Veränderungen erlebt“ sagten der 46-jährige Türke Emel und Süleyman Irdem, 47, die beide regelmäßig Thailand besuchen. „Die politischen Probleme in Bangkok interessieren uns nicht, wir sind hier zum Erholen. Wir haben zwar die Reisewarnungen für Thailand zur Kenntnis genommen, aber wir denken, diese Zeit des Jahres ist gut für einen Urlaub und da ist Pattaya oben auf unserer Liste. Es gab Unfälle im Wasser, aber passieren die nicht überall? Man sollte nicht einfach jemanden die Schuld geben, jedermann sollte vorsichtig sein und ausgewiesene Sicherheitsbereiche nicht ignorieren. Die neuen Schwimmbarrieren sehen gut aus und geben den Schwimmern ein besseres Gefühl ohne sich dabei Sorgen machen zu müssen, von Booten oder Jetskis überfahren zu werden.“ sagte das Paar.

Nach Aussagen der Beamten im Rettungszentrum am Bali Hai Pier sollen nun an 5 Bereichen am Pattaya Stadtstrand, an weiteren 5 Abschnitten am Wongamat Strand und an 6 Abschnitten am Jomtien Strand die Absperrungen ersetzt werden. Am Wongamat werden außerdem 2 neue Sicherheitsbereiche angelegt.

Die bisherigen Schwimmbojen waren rund und miteinander durch Seile verbunden. Die neuen Absperrungen sind flache Bojen, die wie Flöße miteinander verbunden sind. Viele Leute glauben, dass man auf diesen Bojen spazieren kann und dies führte bereits zu Unfällen und Verletzungen. Der Stadtrat wird sich mit diesen Unfällen und den von den Journalisten aufgestellten Bedenken beschäftigen und bei der nächsten Konferenz entsprechende Antworten geben.