PattayaBlatt logo

Thai-Touristen sollen großen Rabatt erhalten

Pattaya versucht nun mit allen Mitteln den starken Rückgang des europäischen und russischen Touristenstroms aufzufangen. Deshalb wurde von der Thai Hotel Vereinigung des Ostens (THA) und der Tourismusbehörde Thailands (TAT) die Kampagne „Thai Way of Life 365“ (Thai Lebensart) geschaffen. Dabei werden Preisnachlässe in verschiedenen Größenordnungen angeboten – allerdings gelten diese wiederum nur für Thailänder. So dürfen die Thai-Urlauber zwischen April und Oktober 50 Prozent weniger für Hotelzimmer während der Woche und 30 Prozent weniger an Wochenenden bezahlen müssen

Nun, nur zwei Monate, nachdem diese Kampagne ins Leben gerufen wurde, gab die Direktorin von TAT Pattaya, Suladda Sarutilavan, bei einer Pressekonferenz bekannt, dass diese Kampagne bereits jetzt großen Erfolg verzeichne. Bereits im ersten Monat sind dadurch 497 zusätzliche Hotelzimmer verkauft worden.

Mittlerweile sind auch andere Touristenattraktionen wie Parks, Restaurants und Zoos, auf diese Kampagne aufmerksam geworden und möchten sich daran beteiligen.

Nun plant man bereits ein spezielles Bonus-System. So sollen Hotelreservierungen – je nach Preislage – mit Eintrittskarten für solche Unterhaltungsparks und Rabatt für Restaurants belohnt werden.

Suladda verspricht sich damit noch mehr thailändische Touristen, die in Pattaya (meist mit Auto) einbrechen.