PattayaBlatt logo

Wer kennt den Dusit Zoo in Bangkok?

In Pattaya leben wir mittlerweile nur noch zirka 2 Autostunden von Bangkok entfernt. Und trotzdem, als ich einige meiner Freunde fragte, kannten nur wenige den Dusit Zoo in Bangkok und einige waren noch niemals dort gewesen.

Dabei ist der Dusit-Zoo der älteste Zoologische Garten in Bangkok und liegt, wie schon der Name verrät im Bezirk Dusit.

Die Stadtverwaltung Bangkok schuf den Zoo im Jahre 1938 auf Anregung des damaligen Ministerpräsidenten Plaek Phibulsongkram. Das Gelände für den Zoo, das Teil der großen Gartenanlage des König Chulalongkorn (Rama V.) war, wurde vom damaligen König

Ananda Mahidol (Rama VIII.) zur Verfügung gestellt.

Eine gemütliche Fahrt mit dem Tretboot lädt ein.

Eine gemütliche Fahrt mit dem Tretboot lädt ein.

Der Dusit Zoo wurde später im Jahr 1954 von der Zoologischen Park-Organisation übernommen, die dasselbe auch mit den Anlagen in Chiang Mai, Chonburi, Songkhla und Nakhon Ratchasima machte.

Der Dusit-Zoo liegt zwischen dem Chitralada-Palast und dem alten Parlamentsgebäude, der „Ananta Samakom Thronhalle“ auf einem Gelände von 20 Hektar. Davon sind 25 % Wasserfläche.

In den weitläufigen Anlagen des Zoos befinden sich überwiegend asiatische und afrikanische Tiere, insgesamt an die 300 Säugetierarten. Aber es gibt auch „Ausländer“. Dazu zählen australische Kängurus und amerikanische Bisons. Die Reptilienarten belaufen sich ebenso auf ungefähr 300 und die Gibbon-Anlagen genießen weltweite Beachtung.

Die Bären haben eine Bärenruhe.

Die Bären haben eine Bärenruhe.

Die Besucher des Dusit Zoo sollten viel Zeit mitbringen, denn ein ganzer Tag, um alles zu sehen, reicht oft nicht aus. Um sich zu erholen, gibt es genug Grünanlagen und schattige Plätze auf denen man auch picknicken kann. Man sollte es in der Nähe des künstlichen Sees tun, da man freilebende Warane sehen kann und wenn man Glück hat sogar beim Fischfang beobachten kann. Auf diesem See kann man auch gemütlich mit Tretbooten herumfahren.

Und um nicht alles zu Fuß durchstreifen zu müssen, kann man sich in die elektrisch betriebene Straßenbahn auf Gummireifen setzen und damit durch das Gelände fahren.

Wer es ein wenig härter will, kann auch das kleine Luftwaffen-Museum auf dem Zoogelände besuchen und sich dort über die Geschichte der thailändischen Luftfahrt im 2. Weltkrieg informieren.

Der Dusit Zoo bietet eigentlich für die ganze Familie wunderbare Erholung und Spaß – und wer einmal dort war, wird bestimmt immer wieder hinfahren.

Der Dusit Zoo liegt an der IBT No.71, Rama 5 Road, Dusit 10300, Thailand.

Wer hat das größere Maul?

Wer hat das größere Maul?