PattayaBlatt logo

Jomtien Fischerei-Spiele 2015 kosten wieder vielen Fischen das Leben

Man kann nur hoffen, dass die vielen Fische, die am 16. Dezember 2015 während der 11. Jomtien Fischerei-Spiele gefangen und getötet wurden, auch richtig verwertet wurden. Die Preise im Wert von insgesamt 70.000 Baht werden von den Siegern sicher gut verwertet werden.

Vizebürgermeister Ronakit Eaksingh nahm die Eröffnung der Spiele vor, an dem 60 Teams in 5 Kategorien wetteiferten, so viele Fische, zu denen Meeres-Schlangenkopffische, Barracudas, Sandhaie und Schwertfische und sogar Rochen und noch viele andere zählten, umzubringen.

Die Fischer machen sich bereit.

Die Fischer machen sich bereit.

Einige der Fische die für diese Spiele sterben mussten.

Einige der Fische die für diese Spiele sterben mussten.

Die Sieger jeder Kategorie erhalten die Preise auf der Bühne.

Die Sieger jeder Kategorie erhalten die Preise auf der Bühne.