PattayaBlatt logo

Thai Polo Team erringt erneut Prinzessin Sirindhorn Pokal

Das mittlerweile seit 10 Jahren ausgespielte Pferdepolo-Turnier „BMW – B. Grimm Thai Polo Open 2014“ um den Pokal Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn wurde in diesem Jahr vom ausgezeichneten Thai Polo Team gewonnen. Die Erlöse aus dem Turnier gehen an das Chitralada Berufsschule-Projekt der Prinzessin.

Caroline Link erhält den Pokal aus den Händen von Prinzessin Sirivannavari Nariratana.

Caroline Link erhält den Pokal aus den Händen von Prinzessin Sirivannavari Nariratana.

Ihre Königliche Hoheit war selbst nicht anwesend, schickte aber als würdige Vertreterin ihre Nichte, Prinzessin Sirivannavari Nariratana, die hübsche jüngere Tochter des Kronprinzen, die selbst eine passionierte Reiterin ist. Mit ihrem Charme begeisterte sie die Zuschauer, führte ihren Hund Gassi und ritt auch selbst auf einem Pferd spazieren und erhielt Polo-Unterricht von Caroline Link. Außerdem warf sie den Polo (Ball) auf das Feld um dadurch das Endspiel einzuläuten.

Das Finale wurde wie immer auf dem Platz des Thai Polo Clubs ausgespielt und die vier Reiter mit Caroline Link an der Spitze, die für ihren verletzten Vater Harald Link einsprang, sowie Lucas Labat, Augustin Garcia Grossi und Manuel Cereceda, zeigten gegenüber ihrem Gegner Kotasas-Ibil aus Malaysia keinerlei Respekt und betonten von Anfang an überlegen das trotzdem sehr spannende Spiel Nach dem dritten Chukka führte das Thai Polo Team gar 7:3, im letzten Chukka holten die Malaysier auf, aber Thai Polo siegte trotzdem verdient nach vier Chukkas mit 8:6.

Gruppenfoto nach der Preisverleihung.

Gruppenfoto nach der Preisverleihung.

Zuvor waren bereits die Plätze um den dritten und vierten Platz ausgespielt worden. Hier setzte sich das

„Ranhill“ Team durch und ließ „Nine Dragons“ und „Axus“ auf den Plätzen.

Den Polospielen vorangegangen war ein exzellentes Showspringen mit Thailands besten Springreitern, sowie eine gar liebliche Parade von Kindern in Kostümen auf Polo-Ponys und Kinder-Polo.

Das  Siegerteam mit Harald Link  (2. von rechts).

Das Siegerteam mit Harald Link (2. von rechts).

Wie immer waren Harald Link und Nunthinee Tanner, die beiden Besitzer des Thai Polo Clubs vor Ort, um sich persönlich um alles und speziell um die High Society Gäste zu kümmern.

Auch BMW, seit 2011 ein großer Sponsor der Thai Polo Open, war diesmal stark vertreten mit BMW-Thailand Präsident Matthias Pfalz und mit – zum letzten Mal – Peter Wolf, dem geschäftsführenden Direktor von BMW und Gattin Evi, die im April aus Thailand weggehen. Übrigens ist Matthias Pfalz seit seinem Aufenthalt in Argentinien ein großer Fan des Pferde-Polo und sponserte dort bereits als BMW Chef die Tortugas Open. Das Cape Dara Resort Pattaya, B. Grimm, EFG und La Martina waren ebenfalls Sponsoren dieses Events, der mit der Preisverleihung durch Prinzessin Sirivannavari Nariratana den sportlichen und mit einem Feuerwerk und einem Dinner Büfett den gesellschaftlichen Abschluss fand.

509-s4polo-4

509-s4polo-5

Harald Link erklärt Prinzessin Sirivannavari die Spielregeln.

Harald Link erklärt Prinzessin Sirivannavari die Spielregeln.

Das Erfolgsteam (von links) BMW Präsident Matthias Pfalz, Nunthinee Tanner und Harald Link.

Das Erfolgsteam (von links) BMW Präsident Matthias Pfalz, Nunthinee Tanner und Harald Link.

Der geschäftsführende Direktor von BMW Thailand, Peter Wolf mit Gattin Evi.

Der geschäftsführende Direktor von BMW Thailand, Peter Wolf mit Gattin Evi.

509-s4polo-9

509-s4polo-10

509-s4polo-11

509-s4polo-12

509-s4polo-13

509-s4polo-14

509-s4polo-15