PattayaBlatt logo

Die neue Kolumne vom Pattaya Blatt ist super

Liebe Tante Frieda,

Ich freue mich, dass die Redaktion vom Pattaya Blatt so umweltfreundlich denkt. Dies zeigt die neue Kolumne „Pattayas Prachtstraßen“ deutlich. Gut, dass endlich jemand dieses leidige Thema aufgreift und veröffentlicht. Wir Anwohner von solchen Straßen leiden unter dem Gestank des langsam verrottenden Mülls, unter den vielen wilden Hunden, die sich der Nahrung halber da herumtreiben und auch der vielen Mücken, die diese Abfallberge auf Pattayas Straßen umschwirren. Wer nur im Auto durchfährt, weiß nicht, von was ich rede. Man sollte die Herren Stadtoberhäupter an den Haaren dorthin ziehen und sie zu Fuss durch all diese Straßen laufen lassen. Vielleicht würde das ihre lasche Einstellung zum Thema Müll ein wenig ändern.

Gerhard aus Nong Prue

 

Lieber Gerhard,

Vielen Dank für Dein Schreiben. Ja, es ist wirklich eine Schande mit dem Müll in Pattaya. Ich hoffe, dass mehr und mehr Leute ihren Beitrag zu dieser wirklich guten und ehrlichen Kolumne leisten.