PattayaBlatt logo

Kann Schmunzeln nicht verkneifen

Liebe Tante Frieda.

Ein Schmunzeln über deine Antwort auf die Fragen des Michael aus Nakhon Phanom konnte ich mir nicht verkneifen. Deine Beschreibungen über den Charakter der thailändischen Frauen teile ich – nach nun 30 Jahren Ehe mit einer Thai – voll und ganz. Der Vollständigkeit halber muss ich aber noch erwähnen, daß meiner Frau nach der langen Zeit, die sie in Deutschland nun lebt, nur noch dem Aussehen nach eine Thai ist. Allen, die planen, eine Ehe mit einer Thai (oder überhaupt mit einer Ausländerin) einzugehen, müssen wissen, dass sie sich damit auch einige Probleme bereiten, die sie mit einer Deutschen nicht hätten.

In diesem Sinne viele Grüße aus Deutschland,

Rudi

Lieber Rudi,

Es freut mich, dass ich Dich, durch meine Worte, von denen ich überzeugt bin, zum Schmunzeln gebracht habe! Ich glaube aber, man kann die Leute warnen wie man will, die glauben uns „alten Hasen“ einfach nichts. Die sehen nur die jungen “Häschen” und führen sich dann auf wie ein junger „Springinsfeld“. Dabei fällt eben dann so manch einer ganz fürchterlich auf die Nase. Na kein Wunder, die meisten sollten bei ihrem fortgeschrittenen Alter eben nicht mehr so viel springen! Mein ernster Rat aber ist, dass man jedem Menschen das Recht geben muss, für sich selbst zu entscheiden. Ein Kind weiß solange nicht was “heiß” ist, bis es dies ausprobiert hat und sich die Finger verbrennt. Erfahrung macht klug, heißt es – Kinder halten sich danach, viele alte Männer nicht – obwohl es heißt, dass man im Alter wieder zum Kind wird…