PattayaBlatt logo

10-Jahresvisum ist nicht für alle gedacht

Wie am 25. November 2016 bekannt gegeben wurde, wird das geplante 10-Jahresvisum nur für folgende Staaten gelten: Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlandem Norwegen, Schweden, Schweiz, Großbritannien und die USA.

Staaten innerhalb Asiens die in diesen Genuss kommen wollen sind; China, Indien, Japan und Taiwan.

Der Regierungssprecher meinte Anfang dieser Woche, dass dieses 10-Jahres-Visum das momentane 1-Jahres-Visum ersetzen würde. Da aber viele Länder nicht beinhaltet sind, wird das 1-Jahres-Visum weiterhin in Kraft bleiben müssen.

Für das 1-Jahres-Visum benötigt man eine Bankgarantie von 800.000 Baht und bei einem Heiratsvisum die Bankgarantie von 400.000 Baht. Das 10-Jahres Visum für Rentner aber benötigt eine Bankgarantie von 3 Millionen Baht, die für ein Jahr in der Bank liegen bleiben müssen. Dieses Visum wir nur an über 50-jährige vergeben. Jene, aber die auch noch arbeiten müssen mindestens 100.000 Baht Gehalt pro Monat vorweisen. Allerdings kann dieses Visum in zwei Raten bezahlt werden (jeweils 5 Jahre).

Mit diesem Vorgehen will man mit Kambodscha und Malaysia, die beide nun ein beliebtes Land für ausländische Rentner werden, konkurrieren. Ob das auf diese Weise gelingt?