PattayaBlatt logo

Alle Thai Touristen werden vom Mount Rinjani evakuiert

Die thailändische Regierung verkündete am 1. August 2018 durch den Vize-Aussenminister Virasakdi Futrakul, dass alle Thai Touristen, insgesamt 216 Personen, vom Mount Rinjani auf der Lombok Insel in Indonesien evakuiert wurden. Nur einer hatte bei dem schweren Erdbeben in der Region leichte Verletzungen erlitten. Ein Erdbeben der Stärke 6,4 hatte Mount Rinjani am 29. Juli 2018 erschüttert und 550 Bergsteiger dadurch von der Umwelt abgeschnitten. Mindestens 16 Menschen wurden dabei getötet und etliche Häuser wurden zerstört.

Eine Nachricht sagte, dass es angeblich noch 95 andere Thais den Berg an diesem Tag aufgesucht hatten. Die thailändische Botschaft ist dabei diese Meldung zu untersuchen.

2-8-18-n2

Die erste Gruppe Thais nach der Rettung freut sich auf den Heimflug.