PattayaBlatt logo

Beim Fotografieren von Feuerwerk abgestürzt

TNA. Vielleicht sollten sich thailändische Bauherren überlegen, die Brüstungen der Balkone höher zu bauen. Nicht alle Menschen sind so klein wie Thais und will man in Zukunft Unfälle durch Abstürzen von Balkonen vermeiden, sollte man dies dringlich tun.

Von einem Hotel in Patong, Phuket, stürzte der 30-jährige Australier Jamie William Brown beim fotografieren eines Feuerwerks in der Nacht des 28. April 2016 vom 19. Stockwerk in die Tiefe. Seine Schwägerin Rosemarie Ann Watson, befand sich mit ihm im gleichen Raum und wollte den sich an die Brüstung Klammernden helfen und ihn hochziehen. Er aber war ihren Angaben nach zu schwer für sie und stürzte auf die Anlage des Swimmingpools, der sich im 3. Stockwerk befindet.

Die Schwägerin gab an, dass Jamie Fotos von einem Feuerwerk machen wollte und sich wahrscheinlich zu weit über die Brüstung beugte.