PattayaBlatt logo

Buddhist monk on early morning alms round killed by van

Beamte sortieren die Papiere des Mönchs nach dem Unfall.

Ein Mönch, der frühmorgens seine Bettelrunde begann, wurde am 13. Dezember 2020 in Sriracha von einem Minibus totgefahren. Der Mönche, PairatTaveesilp, vom Pratanporn Tempel, war auf der Stelle tot. Er hatte einen Schädelbruch und mehrere andere Brüche erlitten.

Der Fahrer aus Bangkok, SayanUtamala, 40, sagte, dass er unterwegs gewesen war, um seinen Chef abzuholen. Er behauptete, den Mönch nicht gesehen zu haben, da es noch dunkel war.