PattayaBlatt logo

DSI Chef: Mindestens drei Verhaftungsbefehle für Phra Dhammachayo

Wenigstens drei Verhaftungsbefehle wurden auf den bekannten Fernseh-Abt Phra Dhammachayo, Abt des Tempels Wat Dhammakaya ausgestellt, sagte Polizeioberst Paisit Wongmuang, der Generaldirektor der Abteilung für Spezialinvestigationen.

Der neueste Verhaftungsbefehl wurde vom See Khiew Landesgericht ausgestellt und der Abt wird beschuldigt unberechtigt in ein Waldgrundstück eingedrungen zu sein und es in Besitz genommen zu haben um darauf das Weltfriedens-Tal-Dhamma Center im Khao Yai Nationalpark in Nakhon Ratchasima zu errichten.

Der DSI Chef sagt, dass wenigstens drei Haftbefehle auf Phra  Dhammachayo ausgestellt sind.

Der DSI Chef sagt, dass wenigstens drei Haftbefehle auf Phra
Dhammachayo ausgestellt sind.

Polizeioberst Paisit verriet, dass die Polizei inclusive dieses Verhaftungsbefehls bereits zwei weitere für den umstrittenen Mönch ausgestellt hatte plus ein VErhaftungsbefehl wurde vom DSI ausgestellt wegen ‚Geldwäscherei‘. Er sagte, neben der DSI ist auch die Polizei angewiesen den Mönch zu verhaften sofern sich eine Chance ergibt.