PattayaBlatt logo

Einige Provinzen sind wieder überschwemmt

14 September 2013 – Viele Provinzen in Thailand sind, bedingt durch die anhaltenden Regenfälle der letzten Tage, überschwemmt.

Die Kanäle sind randvoll und drohen jeden Moment überzufließen. In Ban Nong Kae in Uthai Thani Provinz ist dies bereits geschehen. Etliche Anwohner sind dadurch betroffen und ihr Hab und Gut wurde beschädigt

In Trang benutzen die Einwohner bereits Boote anstatt Autos, um vorwärts zu kommen. Die Straße in Ban Huay Rieang ist total ruiniert, da sie in diesem Jahr bereits dreimal überschwemmt wurde. 500 Rai Palmen-Plantagen und Gärten wurden ebenfalls überschwemmt.

Das Hochwasser ist wieder am Steigen.

Das Hochwasser ist wieder am Steigen.

In Ranong regnet es stark und es herrscht heftiger Wind. Es werden Sturzbäche von den Bergen erwartet.

Auch Bangkok ist betroffen und es wurde bereits mehrfach Hochwasser von den Straßen gepumpt. Trotzdem sind Teile der Sukhumvit und Rama IV Road immer noch betroffen.