PattayaBlatt logo

Es bleibt alles beim Alten: Jahreshauptversammlung des Deutschen Hilfsvereins

Die Jahreshauptversammlung des Deutschen Hilfsvereins (DHV) fand am 21. Oktober 2020 in der Residenz des deutschen Botschafters, Georg Schmidt, statt.

Den Vorsitz hatten in Anwesenheit des Botschafters Georg Schmidt undder Leiterin der Rechts- und Konsular Abteilung der deutschen Botschaft, Frau Lerbs, der Präsident des DHV, Dr. Chumpol Thiengtham und Hagen Dirksen.

Herr Horst Wiezorrek hatte sich als Einziger gemeldet, falls eine Stelle im Bord frei werden würde, diese zu übernehmen. Da sich aber alle vier Vorstandsmitglieder, Dr. Chumpol Thiengtham, Dr. Raphael L’Hoest, Hagen Dirksen und Frank Boer entschlossen hatten, sich erneut zur Wahl zu stellen, verzichtete Horst Wiezorrekdarauf an der Wahl teilzunehmen.

Die versammelten Mitglieder.

Bei den Mitgliedern des Vergabeausschusses änderte sich einiges und die neuen Mitglieder sind nun: Frank Boer, Udo Kim, Olaf Tänzer, Pfarrer Carsten Körber und Manfred Krickau.

Die beiden Rechnungsprüfer der vergangenen Jahre sind wieder Sudarshan Kumar und Karsten Manke.

Nach der Begrüßung der Mitglieder durch Botschafter Georg Schmidt, Präsident Dr. Chumpol Thiengtham und Hagen Dirksen, stellte Letzterer zwei neue Mitglieder vor: Herrn Oliver Suvantamee, der jahrelang in Österreich im Gastgewerbe tätig gewesen ist, sowie Herrn Peter Hirsekorn, den Manager des Begegnungszentrums in Pattaya.

Nach Besprechung aller Details und der Geschäftsberichte, versammelten sich alle Anwesenden im Garten der Residenz, um ein Gemeinschaftsfoto zu machen und sich noch eine Zeitlang auszutauschen.

Drei der Vorstandsmitglieder (von links) Hagen Dirksen, Dr. Chumpol Thientham, Frank Boer. Das 4. Vorstandsmitglied, Raphael L’Hoest ist in Berlin. Ganz rechts im Bild ist der Gastgeber der Versammlung, Botschafter Georg Schmidt.




Die 5 Mitglieder des Vergabeausschusses: (von links) Udo Kim,Pfarrer Carsten Körber, Olaf Tänzer, Manfred Krickau und Frank Boer.




Büroleiterin SiriratSukarapak kassiert die Stimmzettel ein.