PattayaBlatt logo

Lang lebe Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun

Thailand hat einen neuen König, nachdem Konprinz Prince Vajiralongkorn 64, am 1. Dezember 2016 das Angebot der gesetzgebenden Versammlung durch deren Präsident (NLA) Pornpetch Wichitcholchaim, annahm um als Nachfolger seines verstorbenen Vaters, des geliebten und verehrten König Bhumibol Adulyadej zu werden, der das Land 70 Jahre lang gerecht regierte, den Thron zu besteigen.

Der neue Monarch erhielt den Titel: „Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun“ (in Thai: Somdet Phra Chao Yoohua Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun). Er wird auch als Rama X benannt, da er der 10. König der Chakra Dynastie ist, die im Jahre 1782 begründet wurde.

Seine Majestät König Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun bei seiner Rede nachdem er den Thron akzeptierte. (Büro des Königlichen Haushalts via AP)

Seine Majestät König Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun bei seiner Rede nachdem er den Thron akzeptierte. (Büro des Königlichen Haushalts via AP)

Der neue König sagte: „Ich akzepiere den Thron um die Wünsche Seiner Majestät, meines Vaters, zu erfüllen un d für das Wohl aller Thais“.

Ministerpräsident General Prayuth Chan-ocha sagte, dass die Regierung des neuen Königs mit dem Todestag seines Vater, König Bhumibol, beginnen wird, damit der Thron nicht leer stehe. „Seine Majestät der neue König, der geliebte Sohn unseres verstorbenen Herrschers, wird dessen Führung und sein Vermächtnis fortsetzen“, sagte Prayut.

Der neue König, Seine Majestät Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun, bekundet seinen REspekt vor dem Portrait seiner Eltern, nachdem er zum 10. König der Chakri Dynastie ausgerufen wurde. (Photo courtesy Royal Household Bureau)

Der neue König, Seine Majestät Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun, bekundet seinen REspekt vor dem Portrait seiner Eltern, nachdem er zum 10. König der Chakri Dynastie ausgerufen wurde. (Photo courtesy Royal Household Bureau)

Vize-Ministerpräsident Wissanu Krea-ngam sagte, dass General Prems Rolle als Regent des Landes nun beendet sei. Er gab bekannt, dass die Portraits un dBilde rin Regierungsgebäuden vorläufig nicht geändert werden und dass das Volk weiterhin schwarze Kleidung tragen dürfe um der Trauer um den verstorbenen König Ausdruck zu verleihen.

50. Tag nach dem Tod König Bhumibols wird feierlich begangen

Noch bevor der Kronprinz seinen Entschluss die Krone Thailands zu tragen, bekannt gab, fungierte er als Vorsitzender bei einer buddhistischen Zeremonie in der Thronhalle des Dusit Maha Prasat Palastes um den 50. Tag nach dem Tod des Königs zu begehen. Etliche Familienmitglieder waren mit dabei.

Gleiche Zeremonien wurden auch im Regierungsgebäude unter Vorsitz von Ministerpräsident Prayut durchgeführt, sowie im gesamten Königreich.

Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn, begrüßt ihren königlichen Bruder bei der buddhistischen Zeremonie im Dusit Maha Prasat Palast.

Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn, begrüßt ihren königlichen Bruder bei der buddhistischen Zeremonie im Dusit Maha Prasat Palast.