PattayaBlatt logo

Leiche einer Ukrainerin wird auf Koh Samui gefunden

SURAT THANI – Der Leichnam einer Ukrainerein, wurde nun in einem Gebüsch der Soi Pracharakpatthana auf Koh Samui gefunden.Die Frau war seit dem 25. Mai 2020 vermisstworden.

Die Tote war von vielen Schichten Kokosnussblättern bedeckt gewesen. Ein Rucksack und Schuhe wurden nahe der Toten geborgen. Der Ehemann der Toten bestätigte, dass die Tote seine Frau war.

Der Mann gab an, dass seine Frau ihr Kind in seiner Obhut ließ, weil sie einen Tempel aufsuchen wollte. In der Nähe dieses Tempelswurdesichauchzumletzten Mal lebendgesehen.

Die Leiche einer Ukrainerin wurde im Gebüsch auf Koh Samui aufgefunden.

Die Leiche einer Ukrainerin wurde im Gebüsch auf Koh Samui aufgefunden.

Auch in diesem Fall fand ein Pilzesammler, Utane Wiengnon, 47, die Leiche. Er war durch einen strengen Verwesungsgeruch darauf aufmerksam geworden. Er rief seine Frau und die Nachbarn dazu und verständigte die Polizei.

Die 32-jährige Tote kam im Juni 2019 naqch Thailand und lebte seitdem mit ihrem Mann und ihrem Kind auf der Insel.

Eine Autopsie soll nun die Todesursache ergeben.(TNA)