PattayaBlatt logo

NSTF Ausstellung in Bangkok ist Erfolg für Deutschland

Die NSTF in Bangkok startete am Freitag, 16. August 2019 im Impact Stadion in Bangkok und dauerte neun Tage. Deutschland beteiligte sich mit einem interaktiven und spannenden Programm im deutschen Pavillon.

Im deutschen Pavillon herrschte das Thema „Let’s Create the Future“ vor. Es war vollgepackt mit interaktiven lustigen Spielen, Quiz und Experimenten, die von mehreren Unternehmenspartnern aus ganz Deutschland unterstützt wurden.

Während der Eröffnungsfeier am Samstag, dem 17. August 2019, besuchten der ständige Sekretär von MHESI, sowie der Präsident von NSM den deutschen Stand.

Die Messe, die vom 16. bis 25. August 2019 im IMPACT-Ausstellungszentrum stattfand, ist die größte ihrer Art in Asien und zieht jedes Jahr mehr als eine Million Besucher an, darunter Schulkinder und Studenten aus fast allen Provinzen Thailands. Es wurden die neuesten Innovationen in Wissenschaft und Technologie gezeigt. Zusätzlich waren mehrere Ausstellungen und spannende Aktivitäten, die junge Thailänder zum wissenschaftlichen Denken anregen sollten, vorhanden.

Der deutsche Wissenschaftsunterhalters Joachim Hecker stellte auf der Bühne einige atemberaubende wissenschaftliche Experimente vor. Darüber hinaus war ein echter Roboterarm von KUKA zu bestaunen und die Leute konnten an unterhaltsamen Quizshows mit BASF, BAYER und COVESTRO teilnehmen. Darüber hinaus boten weltbekannte Unternehmen wie BMW, Daimler und Siemens, spannende Aktivitäten wie Virtual Reality, und Interactive Stories zu Themen wie beispielsweise Waste Management und Industrie.

Am Ende der Ausstellung, veranstaltete die Deutsche Botschaft in Bangkok am 20. August 2019, in Abwesenheit des deutschen Botschafters und unter Leitung von Jan Scheer, dem „Zweiten“ der botschaft, in der Residenz des deutschen Botschafters einen Empfang. Dieser Empfang bot allen Teilnehmern die Möglichkeit, wichtige Akteure der deutsch-thailändischen Wissenschaftsgemeinschaft kennenzulernen. Sie hatten dabei die exklusive Möglichkeit, die verschiedenen Mitwirkenden des Deutschen Pavillons im NSTF kennenzulernen. Darüber hinaus zeigte der berühmte deutsche Wissenschaftsunterhalters Joachim Hecker, eine  unterhaltsame und aufregende Wissenschaftsshow.

Bei einem Büffett und Getränken feierten die Gäste in der Botschaft dann noch etliche Stunden weiter.

Gruppenfotos beim Deutschen Pavillion

Gruppenfotos beim Deutschen Pavillion

Bein deutschen Stand drängen sichimmer die Besucher.

Bein deutschen Stand drängen sichimmer die Besucher.

Jan Scheer begrüßt die Gäste in der deutschen Residenz.

Jan Scheer begrüßt die Gäste in der deutschen Residenz.

Wirtschaftsunterhalter Joachim Hecker bei seinen humorvollem Vortrag. Aus Pattaya waren mit dabei: Axel Brauer, Dieter Barth, Bo Songkram und Elfi Seitz (hinter der Kamera).

Wirtschaftsunterhalter Joachim Hecker bei seinen humorvollem Vortrag. Aus Pattaya waren mit dabei: Axel Brauer, Dieter Barth, Bo Songkram und Elfi Seitz (hinter der Kamera).