PattayaBlatt logo

Regierung kümmert sich um Smog und Waldfeuer und mehr

M.L. Panadda Ditsakul, Minister im Büro des Ministerpräsidenten kam am 5. März 2016 nach Chiang mai um die Wetterlage zu beobachten aber er flog auch mit einem Hubschrauber zu den Dämmen Mae Ngat Somboon Chon Dam und Mae Kwang Udomthara Dam um sich über den Wasserstand dort zu überzeugen. Aber nicht nur das, er besichtigte auch Hochdruck-Feuerbekämpfungsroboter in der Katastrophenverhütungsstation Lam Pang und Area 4 Prajuabkirikhan.

Bei einer Pressekonferenz gab er bekannt, dass der Wasserlevel in beiden Dämmen relativ gering ist. Er hofft nun, wie alle, auf Regen im Mai, bat aber gleichzeitig die Bevölkerung mit Wasser sparsam umzugehen.

Über das Smog Problem in Mae Jam drückte er Besorgnis au saber er meinte, dass dies in jedem Jahr um diese Jahreszeit so sei. Jedoch sagte er, dass in 25 anderen Bezirken dieses Problem weit besser geworden ist im Vergleich zum letzten Jahr.

M.L. Panadda meinte, dass man vorschlagen wird auf andere Pflanzungen als Korn, das Verbrennung erfordert, überzugehen um diese Art von Smog in der Zukunft zu einzudämmen oder sogar zu verhüten.