PattayaBlatt logo

Schweizer Botschafterin bringt persönlich Spende zum Gesundheitsminister

Medizinische Geräte und Ausrüstung sindim Moment in jedem Krankenhaus hoch willkommen. Viele Firmen, Privatleute aber auch die vielen Farang Firmen und offiziellen Stellen spenden jede Menge.

So erhielt der Gesundheitsminister Thailands, Anutin Charnvirakul, einen offiziellen Besuch Ihrer Exzellenz, der Schweizer Botschafterin Helene Budliger Artieda, sowie einem Repräsentanten der Schweizer Pharmazeutischen Firma Novartis, die 7,75 Millionen Baht Spende an die Abteilung Medical Services’ Foundation für COVID-19 übergab.

Die Bunjitpimol Familie, vom Navamintra Hospital, übergaben ebenfalls als Spende zwei Beatmungsmaschinen. Die Firma Ocean Life Insurance spendete 77.650 Gesichtsschilder an insgesamt 902 Krankenhäuser in ganz Thailand. Executive der MCOT spendeten Aerosol Schutzboxen für medizinische Professionals und die Fahlangfon Foundation stiftete Surgical Masken. (NNT)

Die Schweizer Botschafterin, Helene Budliger Artieda, besuchte den Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul, um ihm eine Spende zum Kampf gegen COVID 19 zu übergeben.

Die Schweizer Botschafterin, Helene Budliger Artieda, besuchte den Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul, um ihm eine Spende zum Kampf gegen COVID 19 zu übergeben.