PattayaBlatt logo

Skelett von Vermisstem wird nach mehr als 1 Jahr gefunden

Am 12. Mai 2016 fiel ein total verrostetes und ausgebranntes Fahrzeug einen Berghang bei Mae Najon-Pang Ung in die Tiefe. Bemte fanden darin das Skelett eines noch nicht identifizierten Menschen. Anhand es Nummerschildes jedoch wird vernutet, dass es sich um den Besitzer des Fahrzeuges, Suradeg Chulaluck, 32, aus Mae Suk bei Chiang Mai handelt, der seit dem März 2015 als vermisst galt. Er wurde zum letzten Mal gesehen, als er sich damals mit seinem Fahrzeug auf dem Rückweg nach Hause befand. Es wurde vermutet, dass er einen Unfall hatte und auf der steilen Straße abstürzte.

Trotzdem damals nach ihm gesucht wurde, konnten weder er noch sein Fahrzeug aufgefunden werden. Wie sich nun herausstellte, blieb das Fahrzeug damals beim Absturz auf 50 Meter Höhe im Gesträuch hängen und brannte aus. Dort hing es bevor es sich letztendlich nun aus dem Gesträuch löste und vollends abstürzte.

Nun will man anhand des DNA Vergleiches mit Verwandten von Suradeg feststellen, ob es sich bei dem Skelett um ihn handelt.