PattayaBlatt logo

Thailand möchte F1 Rennen veranstalten

Thailand hat gute Chancen Rennen der Formel 1 Gruppe zu veranstalten, da Malaysia und Singapur ihre Verträge nicht mehr verlängern werden. Dies gab Sakon Wannapong, der Gouverneur der Sportbehörde Thailands am 25. November 2016 bekannt. Er sagte, dass Thailand bereits früher Verhandlungen mit der Formel 1 Gruppe führte, jedoch kam es zu keinem Vertrag.

Thailand ist interessiert daran F 1 Rennen zu veranstalten.

Thailand ist interessiert daran F 1 Rennen zu veranstalten.

Malaysias Vertrag läuft nun 2018 aus und Singapurs Vertrag bereits im nächsten Jahr. Daher besteht die Chance, dass Thailand dieren Platz übernehmen kann und Gespräche diesbezüglich wurden bereits mit Bernie Ecclestone aufgenommen. Er sagte, dass sich zwei Veranstaltungsplätze dafür anbieten würden: Buri Ram oder Chonburi.