PattayaBlatt logo

Thailändisches Königspaar spendet Hilfsgüter

BANGKOK – Das thailändische Königspaar, Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn Phra Vajiraklaochaoyuhua und Ihre Majestät Königin Suthida Bajarasudhabimalakshana, zeigten sich sehr besorgt über die Probleme, die nun auf ihre Untertanen, bedingt durch die COVID-19 Pandemie, zukommen.

Durch die Rajaprajanugroh Foundation unter der Königlichen Schirmherrschaft, wurden nun

Hilfsgüter an Bedürftige in Bangkok vergeben.

Die Voluntäre, die die Waren ausliefern gehören zu: Good Deeds vom Our Heart Projekt, die Bangkok Metropolitan Administration, die Royal Thai Army und private Firmen.

In den Hilfsgütern, die am 10. April 2020 geliefert wurden, befinden sich auch Gesichtsmasken, Medizin und andere wichtige Dinge. (NNT)

10.000 Säcke mit Hilfsgütern wurden an 49 Gemeinden Bangkoks in den Bezirken Yan Nawa, Sathorn, Bang Kho Laem and Bang Rak im Auftrag des thailändischen Königspaares geliefert.

10.000 Säcke mit Hilfsgütern wurden an 49 Gemeinden Bangkoks in den Bezirken Yan Nawa, Sathorn, Bang Kho Laem and Bang Rak im Auftrag des thailändischen Königspaares geliefert.