PattayaBlatt logo

Thais aus Wuhan in Quarantäne erhalten ihre Handys zurück

Nachdem sie Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul, in Begleitung von Chonburis Vizegouverneur Thammasat Rattanathanya und anderen Beamten, in ihrer Quarantänestation um Navy Hotel in Sattahip besucht hatte, erhielten die leicht gestressten Thais ihre Handys zurück.

Auf Anutin’s Anordnung dürfen sie nun auch das WIFI System des Hotels für 24 Stunden benutzen – allerdings nur um ihre Familien zu kontaktieren.

Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul führt eine Gruppe Beamter an, um die 138 gestressten Thais, die erst kürzlich aus Wuhan angekommenen und sich in Quarantäne befinden, zu besuchen. Das Bild spricht doch Bände, oder? Die Thais tragen zum Teil keine Masken und wenn, dann nur wertlose Chirurgenmasken. Ob die alle auch des Landes verwiesen werden sollen?

Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul führt eine Gruppe Beamter an, um die 138 gestressten Thais, die erst kürzlich aus Wuhan angekommenen und sich in Quarantäne befinden, zu besuchen. Das Bild spricht doch Bände, oder? Die Thais tragen zum Teil keine Masken und wenn, dann nur wertlose Chirurgenmasken. Ob die alle auch des Landes verwiesen werden sollen?