PattayaBlatt logo

TV und Radiostationen dürfen ab 14. November wieder ihr normales Programm ausstrahlen

Regierungssprecher Generalleutnant Sansern Kaewkamnerd, verkündete, dass nach der 30-tägigen Trauerperiode am 14. November 2016 TV Stationen und Radiosender wieder ihr normales Programm ausstrahlen dürfen. Dies ist ebenso erlaubt für alle Unterhaltungsbetriebe im ganzen Land. Es wird allerdings auf den guten Geschmack der Produzenten vertraut, ob manche Sendungen, Aufführungen und Veranstaltungen in dieser Zeit angemessen sind.

TV und Radiostationen dürfen ihr normales Programm im angemessen Rahmen ausstrahlen.

TV und Radiostationen dürfen ihr normales Programm im angemessen Rahmen ausstrahlen.

Er sagte weiter, dass bei musikalischen Aufführungen oder Konzerten die Veranstalter angewiesen sind, sich erst mit den lokalen Behörden darüber in Verbindung zu setzen. Sollten diese Behörden unsicher sein, dann solle man das Situationsüberwachungs Center befragen, das Richtlinien angeben wird.