PattayaBlatt logo

Zwillinge werden beim Heroin schmuggeln verhaftet

Am 9. Mai 2016 stoppte die Polizei der Region 5, die Zwillinge, Wicharn und Wichet Inchai, 26, aus Mae Taeng, Chieng Mai, die 15,5 Kilo Heroin auf einem Lieferwagen unter Gemüse versteckt, transportierten. Die Polizei hatte von der Lieferung durch einen Tip erfahren.

Die Zwillinge waren geständig und gaben an von einer gewissen Je Ke aus dem Fang Bezirk angeheuert worden zu sein, um die ‚Ware‘ zu transportieren und hätten dafür 9.000 Baht bekommen. Das Haus der Je Ke, die eigentlich Sewai Saeyang heißt, und ihres Ehemannes Uthai Suangcharoenkul, wurde durchsucht und die Polizei fand 2.2 kg Heroin bei den beiden vor. Auch sie waren geständig.

Wie sich herausstellte, stammt das Heroin, das auf dem Schwarzmarkt pro Kilo 700.000 Baht einbringt, von der Nord-Wa Bande.