PattayaBlatt logo

Massive Data Veröffentlichung zeigt Steuerparadiese der Reichen auf

Viele Thailänder scheinen in diesen globalen Skandal verwickelt zu sein

AP. Die AMLO (Anti-Geldwäscherei Behörde) sucht nun nach Beweisen bei ihren ausländischen Kollegen, da in den skandalumwitterten ‚Panama Papers‘ auch 21 Thailänder aufscheinen. Diese Panama Papiere zeigen auf, welche Reichen und Einflussreichen dieser Welt eine in Panama liegende Rechtsanwalt-Firma benutzen für Geldwäscherei und Steuerhinterziehung.

Es ist allerdings nicht ganz klar wie AMLO diese Zahl ermittelte. In den Panama Papieren scheinen 780 Namen von Einzelpersonen und 50 Namen von Firmen, die in Thailand ihren Sitz haben, auf. Einige davon gehören Ausländern. Es scheinen 634 individelle Adressen in Thailand auf unter ihnen prominente Namen von Riesen-Firmen.)

Regierungssprecher Sansern Kaewkamnerd sagte, dass Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha von allen Berichten Bescheid weiß.

Die Interneseite der Rechtsanwaltfirma in Panama.

Die Interneseite der Rechtsanwaltfirma in Panama.

Steuerbehörden in Australien und Neuseeland haben bereits Untersuchungen in die Wege geleitet. ASEAN Parlamentarier forden eine Razzia der Körperschaften die Steuerhinterziehung betrieben, nachdem eine Data-Bekanntmachung mit Details über versteckte Bankkonten und Scheinfirmen von den Reichen und Einflussreichen dieser Welt veröffentlicht wurde.

Nach dieser Veröffentlichung der 11,5 Millionen Dokumente der Rechtsanwaltfirma mit Sitz in Panama, Mossack Fonseca, werden andere Gerichtsbarkeiten ebenfalls folgen.

Die Süddeutsche Zeitung sagte, dass sie einen riesigen Cachespeicher mit Dokumenten erhalten habe und diese mit anderen Medien teilte.

Die Panama Papiere überspannen einen Zeitraum von fast 40 Jahren seit 1977 bis zum letzten Dezember und zeigen klar und deutlich die Steuerhinterziehungen auf.

Pattaya Blatt überlässt es den großen Zeitungen, die Namen derjenigen aus aller Welt und aus Thailand – unter denen sich viele sehr bekannte höchste Politiker und Ex-Politker befinden -, bekannt zu geben, die in diesen Skandal verwickelt sind.