Zwei Rotary Clubs beenden das Rotary Jahr 2022-23 gemeinsam mit Super Abend

0
537
Die beiden neuen Präsidenten des Rotary Club Dolphin Pattaya Chanunda Kongphol (links) und Rotary Club Jomtien Pattaya Carey Peck.

Am vorletzten Tag des Rotary Jahres, dem 30. Juli 2022, feierten noch zwei weitere Clubs gemeinsam in Pattaya, die Installation ihrer neuen Präsidenten und deren Bordmitgliedern. Die Feier fand wieder im Royal Cliff Beach Resort statt.

Der Rotary E-Club Dolphin Pattaya International behielt dieselbe Präsidentin, nämlich Chanunda



Kongphol, eine Thailänderin, die ihren Club bereits im Vorjahr hervorragend geführt hatte und die meisten Projekte aller Clubs in Pattaya mit ihren Mitgliedern durchführte.

Beim Rotary Club Jomtien Pattaya übernahm Carey Peck aus Australien die Leitung.


Chanunda Kongphol wird von Rotary Gouverneurin Pantida Rojwannasin in ihr altes und neues Amt als Präsidentin eingesetzt.

Die Gouverneurin des Rotary Bezirks 3340, Pantida Rojwanasin und ihre beiden Vorgängerinnen Jareesri Kunsiripunyo und Onanong Siripornmanut waren die Ehrengäste, vorgestellt vom Zeremonienmeister Peter Malhotra, der es auch nicht versäumte, die vielen Mitglieder befreundeter Clubs zu begrüßen.

Zur Unterhaltung trug die Band unter Leitung von Rolf Ruegg bei und eine Gruppe junger Musikanten einer Marching Band aus Sattahip führten die jeweiligen Ehrengäste und die Präsidenten mit ihren Bordmitgliedern unter Trommelwirbel zur Bühne.

Zu Beginn des Abends gab es Punsch, bereitgestellt von Carey Peck und alle Gäste konnten sich unter einem Blumenbogen ablichten lassen, was zu viel Spaß führte.


Carey Peck ist nun der neue Präsident des Rotary Club Jomtien Pattaya.

Die thailändische Flagge wurde von einem Mitglied des Dolphin Clubs, Ta Laothon, unter den Klängen der thailändischen Hymne hereingetragen, gefolgt von Tanja Peck, einem Mitglied des Rotary Clubs Jomtien Pattaya, und gleichzeitig Gattin des neuen Präsidenten, die die Rotary Internationale Flagge zur Rotary Hymne zur Bühne trug.

Kinder der Human Help Network Foundation Thailand, angekündigt von Direktorin Radchada Chomchinda, tanzten gar hübsche Tänze. Einen zu Ehren der thailändischen Präsidentin Chanunda zeigte zwei original gekleidete klassische Tänzerinnen und der Tanz zu Ehren von Präsident Carey war eine Mischung von Aborigin-Tänzern zu Original Klängen und zwei Pärchen in australischen Kostümen tanzten nach der inoffiziellen australischen Hymne „Waltzing Mathilda“ ihre Reigen.

Die frühere Gouverneurin des Rotary Bezirks 3340 Jareesri Kunsiripunyo hält eine Rede und bringt einen Toast auf Rotary International aus.

Radchada erhielt am Ende der Vorführungen eine Spende von 5.000 Baht von den clubs und Dr. Otmar Deter und Dr. Margret Deter gaben jedem Kind nochmals extra 100 Baht als Geschenk.

Radchada Chomchinda hatte auch wieder einen Tisch mit ihren beliebten DeCoupe Taschen ausgestellt. Diesmal konnten sie allerdings nicht gekauft werden, sondern die Gäste fanden Nummern unter ihren Stühlen, mit denen sie die Taschen gewinnen konnten.



District Gouverneurin Pantida Rojwanasin legte danach den beiden Präsidenten ihre Präsidentenketten um den Hals und installierte auch neue Mitglieder für beide Clubs. Danach stellten die beiden Präsidenten nacheinander ihre Bordmitglieder vor.

PDG Peter Malhotra agiert wieder als der Zeremonienmeister.

Nicht zu vergessen sei auch, dass Präsidentin Chanunda Kongphol von ihrem Club eine Paul Harris Medaille für ihre Verdienste im vergangenen Jahr verliehen bekam.

Das Festessen im Royal Cliff war ausnehmend gut und geschmackvoll und die Gäste labten sich begeistert daran. Wein und Whiskey gab es kostenlos zum Mahl dazu, so dass jeder auf seine Rechnung kam.



Rolf Ruegg und seine Band spielten am Schluss für ein paar Stunden auf und die letzten Gäste verließen erst kurz vor Mitternacht den Saal.

Chanunda stellt danach ihre Bordmitglieder vor.
Auch Carey Peck stellt die anwesenden Bordmitglieder vor.



Chanunda mit ihren neuen Mitgliedern.
Chanunda,Caret, Radchada, Margret und Otmar Deter lassen sich mit den Tänzern ablichten.



Eine Trommler-Jugendgruppe aus Sattahip führt die Ehrengäste in den Saal.
Tina Griffis trägt stolz die Rotary Flagge in den Saal.


Radchada Chomjinda vom HHNFT, stallt ihre Tanzgruppe vor.
Wunderschöne Thai Tänze werden von Mädchen des HHNFT gezeigt.


Zu Ehren von Carey Peck werden Tänze aus Australien gezeigt.












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein