Die Wahrheit über Haie

0
26

Haie wurden abartige Filme wie der „Weiße Hai“ zu „menschenfressenden Bestien“ gemacht. Ihre wichtige Aufgabe als „Umweltpolizei der Ozeane“ wurde lange Zeit nicht erkannt und die Jäger des Meeres wurden selbst zu Gejagten. Haie leisten als Spitze des sensiblen Ökosystems der Meere wichtige Arbeit für uns Menschen, da nur ein intaktes Gleichgewicht in den Weltmeeren unsere Sauerstoffversorgung garantiert und damit natürlich auch den Fortbestand der Menschen.

Diese wunderbaren Tiere, die als „Polizei der Meere“ bekannt sind, werden wegen ihrer Flossen unnötig abgeschlachtet und ausgerottet, weil impotente Chinesen und andere Asiaten sich davon Potenz versprechen.
Diese wunderbaren Tiere, die als „Polizei der Meere“ bekannt sind, werden wegen ihrer Flossen unnötig abgeschlachtet und ausgerottet, weil impotente Chinesen und andere Asiaten sich davon Potenz versprechen.

Das durch Filme und Medien falsch dargestellte Image der Haie besteht völlig zu Unrecht, da Menschen keinesfalls in ihr Nahrungsspektrum gehören. Die wenigen Unfälle, die sich alljährlich ereignen, sind wahrscheinlich Verwechslungen und man weiss heute nicht genau, auf was eine solche „Attacke“ Zusammentreffen zurückzuführen war. Vielleicht durch unbewusste Provokation und Fehlverhalten, die aus der Angst und Unwissenheit um diese Tiere entstehen, sind fast ausschließlich die Auslöser für Haiunfälle. Und schon werden Haie wieder zu blutrünstigen Monstern aus der Tiefe gemacht. Genau dieses falsche Bild verhindert aber den notwenigen Schutz dieser wertvollen Tiere, denn wer schützt schon etwas, vor dem er Angst hat?

Langsam verbluten die Haie durch brutale Fischer.
Langsam verbluten die Haie durch brutale Fischer.

150–200 Millionen Haie fallen jedes Jahr den Menschen zum Opfer, hauptsächlich wegen ihrer Flossen. Aber auch die Anzahl von Hai-Knorpelprodukte, die Kranken wundersame Heilung versprechen, nimmt mehr und mehr zu. Speziell im asiatischen Gebiet gilt Haifischfleisch als Delikatesse (wahrscheinlich weil es teuer ist). Mit grausamen Methoden werden die Haie ihrer Flossen beraubt: Den Tieren werden noch auf hoher See und bei lebendigem Leib die Flossen abgetrennt und die verstümmelten Körper ins Meer zurück geworfen, wo die Tiere qualvoll verenden. Aufgrund der schrumpfenden Bestände wird mittlerweile auch vor den Flossen von Jungtieren und sogar ungeborenen Haibabys nicht mehr Halt gemacht. Es ist eine Schande für die gesamte Menscheit!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein