Anwohner des Eak Mongkol Village 4 protestieren gegen überhöhte Wasserpreise

0
109

Die Anwohner des Eak Mongkol Village 4 versammelten sich am 10. Juni 2015 um gegen überhöhte Wasserrechnungen zu protestieren. Den Vorsitz bei dem Treffen hatten der Vorstand des Village Chamnan Maneerath und Polizeioberstleutnant Supan Sophee.

Es ging bei dem Treffen hauptsächlich um überhöhte Wasserrechnungen, denn ohne Vorwarnung waren die Preise von 12 Baht pro Unit auf 28 Baht pro Unit geklettert. Nun behauptet der Projekt-Eigentümer, dass das Wasser von privaten Sektoren angeliefert wird, da das Village nicht an das Stadtwasser angeschlossen war.

Nach 10 Jahren habe die Bewohner des Villages nun die Nase voll. Nun soll das Village endgültig an die städtische Wasserversorgung angeschlossen werden und bis dahin wollen die Anwohner pro Unit nur 15 Baht bezahlen, was nach ihrer Meinung mehr als gerechtfertigt ist.

Die Bewohner des Eak Mongkol Village 4 haben die Nase voll von überhöhten Wasserrechnungen.
Die Bewohner des Eak Mongkol Village 4 haben die Nase voll von überhöhten Wasserrechnungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein