Bus reißt Elektrokabel mit – 2 Masten fallen

0
152

Am Abend des 22. Januar 2016 verfing sich ein Bus unter der Hochbrücke zum Bali Hai Pier in Elektrokabeln, schleifte diese mit und riss dadurch zwei Elektromasten um. Zum Glück passierte niemandem etwas, jedoch gab es einen langen Verkehrsstau bis das Problem beseitigt war.

Dort platzierte Motorradtaxifahrer sagten, dass während des Tages bereits ein anderer Bus sich an derselben Stelle in den Elektrokabeln verfangen habe, sich aber davon wieder lösen konnte, ohne dass es zu einem Unfall kam.

Die Frage ist nun, warum hat niemand diesen Vorfall rechtzeitig gemeldet?

Der Bus riss zwei Elektromasten zu Boden, nachdem er sich in den Elektrokabeln verfangen hatte.
Der Bus riss zwei Elektromasten zu Boden, nachdem er sich in den Elektrokabeln verfangen hatte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein