Polizist aus Rayong wirf bei Unfall getötet

0
298
Rettungsleute befreien die Polizisten aus dem Auto.

Ein Polizist verstarb bei einem Unfall auf der Sukhumvit Road in Nähe des Mabtaput Industrial Estate in Rayong des der am 21. September 2022 und zwei weitere wurden schwer verletzt.

Polizeileutnant Somruk Tiengtongdee, 54, starb bei dem Aufprall auf einen Lichtmasten, der Fahrer, Polizeisergeant Mongkolchai Kaewwichien, 27, und der auf dem Rücksitz sitzende Polizeisergeantmajor Narin Sinchai, 50, erlitten schwere Verletzungen im Brustbereich.

Ein Zeuge gab an, dass der Wagen mit eingeschalteter Sirene schnell unterwegs war und durch den schweren Regen wahrscheinlich außer Kontrolle geraten war.












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein