Schwede wird angeblich ohne Grund am Strand vermöbelt

0
473
Das Opfer bringt die Polizei zum Tatort.

Ein Schwede, 49, behauptete bei der Polizei, dass er am 14. Januar 2022 ganz normal am Strand in der Nähe der Soi 7 saß und etwas trank, als zwei Thais auf ihn losgingen und ihn verprügelten.

Ein Thai schlug ihm ins Gesicht und ein anderer forderte ihn auf, schnell zu verschwinden.

Der Schwede macht Anzeige bei der Polizei.











Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein