Unbekannter Tote wird am Strand von Koh Sak angeschwemmt

0
43

Am 26. Juli 2016 wurde ein unbekannter Toter am felsigen Strand von Koh Sak bei Naklua angeschwemmt. Dem verwesenden Zustand des Leichnams zufolge wird vermutet, dass der Mann, der asiatischer Rasse ist, bereits mindestens 10 Tagen tot war.

Es wird angenommen, dass der Tote auf einem Fischerboot arbeitete und entweder durch einen Unfall ums Leben kam oder ermordet wurde.

29-7-16-n1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein